Bibliography L

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWX Y Z

 

L

Lacher, Reimar F. Friedrich Georg Weitsch: (Braunschweig 1758–1828 Berlin); Maler – Kenner – Akademiker. Berlin 2005.

Laclos , Pierre Choderlos de. Les Liaisons dangereuses: lettres recueillies dans une société et publiées pour l’instruction de quelques autres. Amsterdam 1782.

Lacoue-Labarth, Philippe, and Jean-Luc Nancy. The Literary Absolute: The Theory of Literature in German Romanticism. Translated by Philip Barnard and Cheryl Lester. Albany, New York 1988.

La Fayettte, Marie-Madeleine de. Histoire de Madame Henriette d’Angleterre. 1720.

La Fayettte, Marie-Madeleine de. La princesse de Clèves. 1678.

La Fayettte, Marie-Madeleine de. Zaÿde. 1670.

Lafontaine, August. Familiengeschichten. 1, vols. 1–2. Die Familie von Halden. Berlin 1797. Reviewed anonymously in the Allgemeine Literatur-Zeitung (1798) 47 (Saturday, 10 February 1798) 373–76.

Lafontaine, August. Die Gewalt der Liebe in Erzählungen. Berlin 1791. Includes: “Liebe und Eifersucht,” “Er liebte sie mehr wie sein Leben,” “Kunigunde,” “Die Harfe,” “Liebe und Edelmuth,” and “Liebe und Achtung.”

Lafontaine, August. Klara du Plessis und Klairant. Eine Familiengeschichte Französischer Emigrirten. Berlin 1795.

Lafontaine, August. Leben und Thaten des Freiherrn Quinctius Heymeran von Flaming. 4 vols. Berlin 1795–96.

Lafontaine, August. Rudolf von Werdenberg: Eine Rittergeschichte aus den Revolutionszeiten Helvetiens. Basel 1793.

Lafontaine, August. Saint Julien. Frankfurt, Leipzig 1798.

La Harpe, Jean-François de. Mélanie. Drame en trois actes et en vers. Amsterdam 1770.

Lampe, Joachim. Aristokratie, Hofadel und Staatspatriziat in Kurhannover: Die Lebenskreise der höheren Beamten an den kurhannoverschen Zentral- und Hofbehörden. Göttingen 1963.

Die ländlichen Wohnsitze, Schlösser und Residenzen der ritterschaftlichen Grundbesitzer in der preussischen Monarchie: nebst den königlichen Familien-, Haus-Fideicommiss-Schatull-Gütern in naturgetreuen, künstlerisch ausgeführten, farbigen Darstellungen; nebst begleitendem Text. Edited by Alexander Duncker. 16 vols. Berlin 1857/83.

Landsberg, Hans. Henriette Herz. Ihr Leben und ihre Zeit. Weimar 1913.

Landsberger, Franz. Wilhelm Tischbein: Ein Künstlerleben des 18. Jahrhunderts. Leipzig 1908.

Land, Ludwig. Die Zeit König Max Joseph’s I.: geschichtliche Darstellung. Augsburg 1856.

Lange, Ludwig , and Ernst Rauch. Original-Ansichten der vornehmsten Städte in Deutschland, ihrer wichtigsten Dome, Kirchen, und sonstigen Baudenkmäler alter und neuer Zeit: nach der Natur aufgenommen. Darmstadt 1832.

La Roche, Sophie von. Briefe über Mannheim. Zürich 1791.

La Roche, Sophie von. Geschichte von Miβ Lony und der schöne Bund. Gotha 1789.

La Roche, Sophie von. Tagebuch einer Reise durch Holland und England. Offenbach am Main 1786; 2nd ed. 1791. Translated by Clare Williams as Sophie in London, 1786; being the diary of Sophie v. la Roche (London 1933).

Lasius, Georg Otto Sigismund. Beobachtungen über die Harzgebirge. Part 2. Hannover 1789. Reviewed in Revision der Literatur in den drey letzten Quinquennien des achtzehnten Jahrhunderts in Ergänzungsblättern zur Allgemeinen Literatur-Zeitung 4 (1804) vol. 1, no. 66, 521–24.

Laube, Heinrich. Dramatische Werke. Volume 8. Graf Essex. 2nd edition. Leipzig 1867.

Launer, Fritz. Gallerie der Menschen: Ein Bilderbuch zur Erweiterung der Kenntnisse über Länder und Völker. Vol. 1, rev. ed. Pest 1813.

Lavater, Johann Caspar. Physiognomische Fragmente zur Beförderung der Menschenkenntnis und Menschenliebe. 4 vols. Leipzig 1775–78.

La Vopa, Anthony J. Fichte. The Self and the Calling of Philosophy, 1762–1799. Cambridge 2001.

Le Brun, Pierre. Histoire Critique Des Pratiques Superstitieuses, Qui ont séduit les Peuples, & embarrassé les Sçavans: Avec La Methode Et Les Principes pour discerner les effets naturels d’avec ceux qui ne le sont pas. 4 vols. 2nd ed. Paris: 1732–36.

Le Lorrain de Vallemont, Pierre. La physique occulte, ou Traité de la baguette divinatoire de son utilité pour la découverte des sources d’eau, de miniéres, des tresors cachez, des voleurs & des meurtriers fugitifs: avec des principes qui expliquent les phénoménes les principes obscurs de la nature. Amsterdam 1693. Rev. ed. Paris 1709, 1747.

Lee, Sophia. The Recess, or, A Tale of Other Times. 3 vols. London 1783–85. Translated by Benedikte Naubert as Die Ruinen. Eine Geschichte aus den vorigen Zeiten. Aus dem Englischen, 3 vols. (Leipzig 1786).

[Bavarian educational plan 1804.] Lehrplan für alle kurpfalzbayrischen Mittel-Schulen, oder für die sogenannten Real-Klassen (Prinzipien), Gymnasien, und Lyceen: Vom Kurf. General-Schulen- u. Studien-Directorium entworfen. München 1804. Reviewed by Johann Heinrich Voss in the Jenaische Allgemeine Literatur-Zeitung (1805) nos. 77, 78, 79 (Monday, Tuesday, Wednesday, 1, 2, 3 April 1805), 1–23.

Leipziger Monatsschrift für Damen. Edited by Wilhelm Gottlieb Becker. Leipzig 1794–95.

Leisewitz, Johann Anton. Johann Anton Leisewitzens Briefe an seine Braut nach den Handschriften. Edited by Heinrich Mack. Weimar 1906.

Leisewitz, Johann Anton. Julius von Tarent. Ein Trauerspiel. 1774; published Leipzig 1776.

Leist, A. “Ungarische Weine. Die rothen Ungarweine.” Das Ausland. Eine Wochenschrift für Kunde des geistigen und sittlichen Lebens der Völker 22 (1 June 1855), 510–15.

Leitzmann, Albert. “Aus Briefen der Gebrüder Schlegel an Brinckmann.” Euphorion 3 (1896) 422–25.

Leitzmann, Albert. “Aus Heynes Briefen an seine Tochter Therese und seine Schwiegersöhne Forster und Huber.” Archiv für das Studium der neueren Sprachen 121 (1908) 1–23.

Leitzmann, Albert. “Aus Karolinens Lebenskreisen. Dokumente und Notizen.” In Zeitschrift für Bücherfreunde 5 (1913) 1. Heft, Band 1 (April–September 1913) 120–28. Abbrev. “Aus Karolinens Lebenskreisen”).

Leitzmann, Albert. “Beiträge zur Kenntnis Georg Forsters aus ungedruckten Quellen.” Archiv für das Studium der Neueren Sprachen und Litteraturen Jahrgang 4G (1892) 89:15–32.

Leitmann, Albert. “Georg Forsters Beziehungen zu Goethe und Schiller und seine Verteidigung Schillers.” In Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Litteraturen 88 (1892) 129–56.

Leitzmann, Albert. “Neues von Lichtenberg III.” In Zeitschrift für Bücherfreunde 4/1 (1912) 172–80.

Leitzmann, Albert. “Ungedruckte Briefe Georg Forsters IV, 3.” Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Litteraturen 93 (1894) 23–68.

Leixner, Otto von. Illustrirte Literaturgeschichte der vornehmsten Kulturvölker. 4 vols. Leipzig 1880–83.

Lemierre, Antoine-Marie. La veuve du Malabar, ou, L’empire des coutumes; tragédie. Paris 1780.

Lenz, H. Landeskunde der freien und Hansestadt Lübeck und ihres Gebietes. Breslau 1890.

Lenz, Johann Michael Reinhold. Amor vincit omnia. Leipzig 1774.

Leonhard, Karl Cäsar von. Aus unserer Zeit in meinem Leben. 2 vols. Stuttgart 1854.

Lesage, Alain René. Histoire de Gil Blas de Santillane. 4 vols. Paris 1715–35. Translated by Tobias George Smollet as Adventures of Gil Blas of Santillane (1761).

Less, Gottfried. Trost bey dem Grabe eines einzigen Kindes, Dorothea Salome Less-Imliun, an meine Frau. Göttingen 1778.

Lessing, Gotthold Ephraim. Briefe die neueste Litteratur betreffend. Berlin, Stettin 1759–65.

Lessing, Gotthold Ephraim. Emilia Galotti. First performed in Braunschweig on 13 March 1772, published in Lessing’s Trauerspiele (Berlin 1772), 241–394.

Lessing, Gotthold Ephraim. Hamburgische Dramaturgie. Published as a periodical 1767–68, as a book n.p. 1769. Abbrev. Hamburgische Dramaturgie.

Lessing, Gotthold Ephraim. Minna von Barnhelm oder Das Soldatenglück. Ein Lustspiel in fünf Aufzügen. Berlin 1767.

Lessing, Gotthold Ephraim. Nathan der Weise: Ein dramatisches Gedicht in fünf Aufzügen. N. p. 1779.

Lessing, Gotthold Ephraim. Laokoon: oder, Über die grenzen der Mahlerey und Poesie … Mit beyläufigen Erläuterungen verschiedener Punkte der alten Kunstgeschichte. Berlin 1766.

[Anonymous.] “Letter from an American in Europe,” The United States Literary Gazette 4 (April 1 to October 1, 1826) (Boston 1826) no. 2 (April 15, 1826) 102–6.

Lewes, George Henry. The Life of Goethe. 2nd ed. London 1864.

Lexikion der hamburgischen Schriftsteller bis zur Gegenwart. Edited by Hans Schröder and C. R. W. Klose. Vol. 5: Maack–Pauli. Hamburg 1870.

Lexikon Deutscher Dichter und Prosaistin. 6 vols. Edited by Karl Heinrich Jördens. Leipzig 1806&ndash11.

Leyser, Jakob Anton. Joachim Heinrich Campe: ein Lebensbild aus dem Zeitalter der Aufklärung. 2nd ed. 2 vols. Braunschweig 1896.

Lichtenberg, Georg Christoph. Aus Lichtenbergs Nachlass. Aufsatze, Gedichte, Tagebuchblatter, Briefe. Zur hundertsten Wiederkehr seines Todestages (24. Februar 1799). Edited by Albert Leitzmann. Weimar 1899.

Lichtenberg, Georg Christoph. “Briefe aus England.” Vermischte Schriften. Neue vermehrte von dessen Söhnen veranstaltete Original-Ausgabe. Göttingen 1844. 3:260–64.

Lichtenberg, Georg Christoph. Georg Christoph Lichtenberg. Briefwechsel. Edited by Ulrich Joost and Albrecht Schöne. 5 vols. Munich 1983–2004.

Lichtenberg, Georg Christoph. Lichtenbergs Briefe. 4 vols. Edited by Albert Leitzmann and Carl Schüddekopf. Leipzig 1901–4. Abbrev. Lichtenberg, Briefe).

Lichtenberg, Georg Christoph. Schriften und Briefe. 4 vols. Edited by Wolfgang Promies. Munich 1967–72.

Lichtenberg, Georg Christohp. Vermischte Schriften aus dessen hinterlassenen Papieren. Edited by L. C. Lichtenberg and Friedrich Kries. 2 vols. Göttingen 1800, 1801. Reviewed by Friedrich Schleiermacher in the Erlanger Litteratur-Zeitung (1801) 2, no. 206, 1642–48 (repr. Aus Schleiermacher’s Leben 4:561–67.

Lichtenberg, Georg Christoph. Vermischte Schriften. Neue vermehrte von dessen Söhnen veranstaltete Original-Ausgabe. Volume 3. Göttingen 1844.

Lichtenstein, Karl August von. Die steinerne Braut. Dessau 1799.

Liebeskind, Johann Heinrich. Rükerinnerungen von einer Reise durch einen Theil von Teutschland, Preussen, Kurland und Liefland, während des Aufenthalts der Franzosen in Mainz und der Unruhen in Polen. (Strassburg 1795).

Linde, Richard. Die Lüneburger Heide. Land und Leute: Monographien zur Erdkunde 18. Edited by A. Scobel. Bielefeld, Leipzig 1904.

Link, Henry Frederick. Travels in Portugal and through France and Spain, with a Dissertation on the Literature of Portugal, and the Spanish and Portuguese Languages. Translated by John Hinckley. Anonymously reviewed in The Anti-Jacobin Review and Magazine, or, Monthly Political and Literary Censor 10 (London 1801), August–December, October, 170–86.

“Litterarischer Reichsanzeiger oder Archiv der Zeit und ihres Geschmacks.” Athenaeum (1799) 328–40.

Litteratur- und Theaterzeitung. Edited by Christian August von Bertram. Vol. 2. Berlin 1778.

Litzmann, Berthold (ed.). Schröder und Gotter. Eine Episode aus der deutschen Theatergeschichte. Briefe Friedrich Ludwig Schröders an Friedrich Wilhelm Gotter 1777 und 1778. Ed. Berthold Litzmann. Hamburg, Leipzig 1887.

Livy. The History of Titus Livius. 3 vols. London 1815.

[Anonymous.] Lob der Cranioscopie: Ein Gegenstück zum Lobe der allerneusten Philosophie. N.p. 1802.

Lober, Vilma. “Die Frauen der Romantik im Urteil ihrer Zeit.” PhD diss., Erlangen, 1947.

Löffler, Josias Friedrich Christian. Kleine Schriften, nach seinem Tode gesammelt und herausgegeben. 3 vols. Weimar 1817–18.

Longfellow, Henry Wadsworth. Hyperion: A Romance. Vol. 2 of The Complete Prose Works of Henry Wadsworth Longfellow with His Later Poems, ed. Octavius B. Frothingham (Boston 1845).

Longfellow, Henry Wadsworth (editor). The Poets and Poetry of Europe. Philadelphia 1845.

Louvet, Jean Baptist de Couvray. Les amours du chevalier de Faublas. Paris 1789–90. Rev.ed. 1796, 3rd ed. 1798.

Lovejoy, Arthur O. “The Meaning of ‘Romantic’ in early German Romanticism” (1916). In Essays in the History of Ideas (Baltimore 1948) 183–206.

Lovejoy, Arthur O. “Schiller and the Genesis of German Romanticism” (1920). In Essays in the History of Ideas (Baltimore 1948) 207–27.

Lübke, Wilhelm, and Max Semrau. Grundriss der Kunstgeschichte. 14th ed. Esslingen, 1908.

Luckenbach, H. Olympia und Delphi. Munich, Berlin 1904.

Lucretius. T. Lucretius Carus Von der Natur der Dinge: mit dem lateinischen Text nach Wakefield’s Ausgabe. Translated by Karl Ludwig von Knebel. 2 vols. Leipzig 1821–22.

Ludlow, James M. The Age of the Crusades. New York 1896.

Luther, D. Martin. Die gantze Heilige Schrifft Deudsch. Wittenberg 1545. (Ausgabe letzter Hand.)